Politur & Farbkorrektur

Polieren mit der richtigen Lichtquelle: sehr wichtig!

26-11-2019

Überblick

Nichts ist so schön wie ein perfekt poliertes Auto in der offenen Sonne scheinen zu sehen. Glänzend, ein riesiger nasser Look und kein Hologramm zu finden. Das wollen wir alle, oder?

Trotzdem scheint es manchmal, dass ein Auto in der offenen Sonne nicht so gut aussieht wie damals, als das Auto noch drinnen war. Wie ist das möglich?

Innen vs. Außenpolieren

Draußen in der offenen Sonne wird jeder Kratzer, Wirbelzeichen oder Hologramm am Auto perfekt sichtbar. Sobald es innen ist, ohne die richtige Lichtquelle sind die Kratzer schlecht oder sogar unsichtbar. Um das Auto dort zu polieren, brauchen Sie die richtige Lichtquelle.

Die beste Lichtquelle ist direktes Licht mit der richtigen Lumenmenge. Eine Lampe, die oft verwendet wird, ist die der Marke Scangrip. Dieser hat eine relativ warme Farbe und macht Kratzer und Hologramme ziemlich gut sichtbar.

Erstellen Sie eine dunkle Umgebung

Oft erzeugen Detaillierer eine sehr helle, weiße und sterile Umgebung. Dies ist nicht vorteilhaft, weil weiße Wände kein Licht absorbieren. Mit schwarzen Wänden, einer dunklen Umgebung und der richtigen Lichtquelle werden Sie sehen, dass alle Kratzer auf der Lackierung des Autos besser sichtbar werden. Das liegt daran, dass die schwarzen Wände das Licht absorbieren.

Lichtsysteme

Cartec hat viele Forschungen über die perfekte Lichtquelle gemacht. Nach vielen Tests wurden die Refinish-Leuchten auf den Markt gebracht. Das sind sehr leistungsstarke LED-Lampen mit der richtigen Lumenmenge und der richtigen Farbe. Diese Lampen machen Kratzer, Hologramme und Wirbelspuren perfekt sichtbar. Auch die Glasreinigung wird mit diesen Lampen extrem einfach, da die Flecken sehr gut sichtbar sind.

Die Refinish-Leuchten sind Teil des Cartec Detailing Dome. Diese Lampen eignen sich zum Polieren, aber wenn Sie eine Beschichtung auftragen, benötigen Sie eine andere Reihe von Lichtern. Dafür funktioniert die Art von Licht, das bei Sonnenuntergang entsteht, besser. Dieses Licht wird im Detailing Dome imitiert und lässt sich mit dem Refinish-Licht einfach umschalten. Sehen Sie sich das Video für einen Eindruck an.

Glanz ist eine Reflexion

Denken Sie immer daran, dass Glanz eine Reflexion ist. Und sie brauchen immer eine Lichtquelle, um diese Reflexion zu sehen. Wenn Sie die richtige Lichtquelle verwenden, werden Sie oder Ihr Kunde nicht von unangenehmen Überraschungen überwältigt, wenn Sie das Auto nach draußen fahren.

Polieren mit der richtigen Lichtquelle: sehr wichtig!

Newsletter

Erhalten Sie die besten Cartec Angebote in Ihrem Briefkasten